93 Punkte

Feiner, urwüchsiger Duft von Hagebutte, Rosenblättern, Waldboden und Tabak. Vielschichtiger Geschmack von reifen Waldbeeren und Kristallin. Mit ungebändigter, zugleich wohldosierter Schubkraft und griffigem, feinkörnigem Tannin ins lange mineralisch-feurige Finale. Ein abgestufter Barolo mit perfekter Reife.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 07/14 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel; Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer
Veröffentlicht am 09.09.2014

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Bezugsquellen
www.belvini.de
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in