90 Punkte

Die Kohle ist heiß, das Flanksteak liegt bereit: dann kann dieser Wein kein Fehler sein. Würzig-rauchiges Bukett mit üppiger Fruchtfülle aus Pflaumen, Kirschen und Brombeeren. Geschmeidiger Geschmack mit feinkörnigen Gerbstoffen und genau jener Portion Alkohol, die den Abend zu einer langen Nacht werden lässt.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 06/16 – Weine aus aller Welt im Handel; Verkostet von: Axel Biesler
Veröffentlicht am 06.09.2016
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Syrah, Grenache
Alkoholgehalt
13%
Bezugsquellen
www.hawesko.de
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in