89 Punkte

In der Nase reifer Apfel, Pfirisch und Mandarine dazu kräutrig-würzige Anklänge und ein Hauch Exotik. Am Gaumen weiche, aber dennoch frische Säure, wirkt leicht und erhält seine Länge durch die leichte Herbe. Endet lange auf Agrumen.

 

Tasting: Chasselas Trophy 2020 ; Verkostet von: Dominik Vombach und Benjamin Herzog
Veröffentlicht am 17.07.2020

FACTS

Rebsorte
Chasselas
Alkoholgehalt
12.3%
Bezugsquellen
www.besse.ch
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in