93 Punkte

Komplexe Nase, klar, mit feiner Sämigkeit. Am Gaumen delikat konzentriert. Steinobst, etwas Blüte und saftige Birne, fein verwoben, ohne dick zu sein. Lebendige zitrische Säurestruktur und feiner Grip, nachhallend mit konzentriert-zitroniger Frische.

Tasting: Rheinhessen 2020 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 17.03.2020
Ältere Bewertung
93
Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
8%
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in