90 Punkte

Dezent beerig, etwas Kalk und ein Anflug von Holz. Im Mund mit straffer Struktur, leicht trockene (aber nicht grüne) Phenole, vitaler, Länge gebender Säurenerv, taktilmineralische Noten. Ein inhaltsreicher und ausgewogener, geradezu schmatziger Weißburgunder, der sich bei Tisch von seiner besten Seite zeigen wird.

Tasting: Weißburgunder Trophy 2020 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 18.02.2020
Ältere Bewertung
91
Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Weißburgunder
Alkoholgehalt
13.5%
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in