90 Punkte

Mandel, Mandelmilch, eine Spur von Minze, dann auch etwas Salbei und Thymian. Viel Saftigkeit am Gaumen, weitmaschiges, mürbes Tanningerüst, nahtlos integrierte Säure, ein dezenter, aber vielschichtiger Wein, gut balanciert und dabei elegant, vielseitig in der Speisenbegleitung einsetzbar. In den Abgangsaromen wird der Holzfasseinfluss deutlich.

Tasting: Spätburgunder Trophy 2019 ; Verkostet von: Ulrich Sauter
Veröffentlicht am 19.03.2019

FACTS

Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
13%
Bezugsquellen
www.weingut-huff.com
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in