90 Punkte

Pfeffrig, Waldbeerkompott, etwas Holz. Komplex und entfaltet. Kompakter Gaumen, seidig, mineralisch grundiert, fester Säurenerv, wirkt im Gaumen sehr homogen, aus einem Guss, mit Frische in der Reife, wird sich weiter subtil verfeinern.

Tasting: Frühburgunder; 11.10.2017 Verkostet von: Dorina Sill,Antonios Askitis, Hans Stefan Steinheuer,Ursula Haslauer, Sebastian Bordthäuser, Ulrich Sautter

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Frühburgunder
Alkoholgehalt
13%
Bezugsquellen
www.weingut-huff.com
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in