97 Punkte

Funkelndes, leuchtendes Rubin. Eröffnet in der Nase mit betont würzigen Noten, dann viel Waldhimbeere und Trüffel, eingelegte Kirschen. Fest und stoffig am Gaumen, breitet sich in vielen Schichten aus, zeigt schöne mineralische Komponenten, saftig und lange.

Tasting: Die Königsweine des Piemont; 25.11.2011 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Negroamaro
Bezugsquellen
Segnitz, Bremen; Morandell, Wörgl; Wein & Co.
Preisrange
100 - 500 Euro

Erwähnt in