90 Punkte

Latschenkiefer und Muskatnuss, geriebene Zitronenschale. Recht prägnante Süße, sehr feines Mousseux, dabei ein geradezu öliger Hintergrund, eine versektete Auslese mit Botrytis-Cremigkeit und ausreichendem Säurenerv, sehr originelle und inhaltsreiche Asti-Spielart.

Tasting: Shortlist Deutschland 5/18 – Weine aus aller Welt im Handel; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 10.07.2018
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Muscat d'Alexandrie
Alkoholgehalt
5.5%
Bezugsquellen
www.tesdorpf.de
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in