94 Punkte

Funkelndes Rubin mit Granatrand. Zeigt Noten nach Ingwer, etwas Preiselbeere, dahinter weißer Pfeffer. Breitet sich im Mund satt aus, viel süßer Schmelz, dicht und kompakt, hat im Finale festen Druck.

Tasting: Barolo-Barbaresco-Roero ; Verkostet von: Othmar Kierm, Simon Staffler
Veröffentlicht am 21.11.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14%
Preisspanne
50 - 100 €

Erwähnt in