90 Punkte

Pikanter, intensiver Grapefruitduft, schwarzer Pfeffer, eine Sortenwürze par excellence. Am Gaumen druckvoll und feist, viel Saft, viel Stoff – aber auch viel Keupermineralität. Jahrgangstypische, dezente Säure, aber dennoch kein Mangel an Spannung. Würziger Abklang. Eine Bukettsorte als Charakterwein.

Tasting: Shortlist Deutschland 1/20 – Weine aus aller Welt im Handel ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 18.02.2020
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Scheurebe
Alkoholgehalt
11.5%
Bezugsquellen
castell.de
Preisspanne
bis 10 €

Erwähnt in