91 Punkte

Reifes Bukett aus gedörrten Äpfeln, Birnen und Mirabellen. Erinnert an Ingwerstange, Zitronengras und Minze. Kompakter Gaumen mit rassiger Säure und reichem Schmelz. Sehr gute Länge mit mineralischem Zug und pointierter Säure.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 05/16 – Weine aus aller Welt im Handel; Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 5/2016, am 14.07.2016
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13.5%
Bezugsquellen
www.castell.de
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in