92 Punkte

Präsent und klar nach reifen Gelbfrüchten duftend. Etwas Spargelabrieb und Rauke. Rauchige Hefenoten. Dezente Zimt- und Korianderwürze. Knackiger, kraftvoller Auftakt mit feinem konzentriertem Fruchtkern und mineralischem Fundament. Bleibt straff und mit großer Länge. Ein Klassiker zum frühen Genuss.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 09/15 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel ; Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer
Veröffentlicht am 25.11.2015

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Sylvaner
Bezugsquellen
www.castell.de
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in