94 Punkte

Intensives Bukett aus Quitte und Birne. Rauchige und diskret toastwürzige Nuancen, etwas kandierte Früchte und Karamell. Kräuternoten, die an Salbei und Meerrettich erinnern, changierendes und komplexes Dufterlebnis. Komplexer Geschmack mit cremig anmutender Frucht und graziler Säureader. Delikat und mit mineralischem Hall im Ausklang.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 05/13 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel; 04.09.2013 Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Sylvaner
Bezugsquellen
www.castell.de
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in