90 Punkte

Sattes, undurchdringliches Rubin mit Violett; intensive, einladende Nase mit Noten nach Cassis, dunkler Kirsche und etwas Lakritze; in Ansatz und Verlauf sehr geschmeidig, feinkörniges Tannin mit süßem Kern, baut sich Schicht um Schicht auf, im Finale mit gutem Druck, im Nachhall nach Lakritze.

Tasting: Toscana Centrale; 03.11.2006 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
Schlumberger, Wien

Erwähnt in