88 Punkte

Sattes, undurchdringliches Rubin-Violett; sehr klar und präzise herausgearbeitete Frucht, viel Himbeere, Holunderbeere und Cassis, sehr einladend; geschmeidiger Ansatz mit sattem Tannin, feine Tabaknoten, wird dann im hinteren Bereich leider zunehmend spröde, trockenes Finale.

Tasting: Toskanisches Feuerwerk: Die neuen Jahrgänge bei Chianti Classico Riserva und den Super Tuscans (Schwerpunkt 2000 & 2001)
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 1/2004, am 02.01.2004

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon

Erwähnt in

News

Verkostung mit Marchese Leonardo Frescobaldi

Das Oberhaupt der italienischen Wein-Dynastie präsentierte hochkarätige Vertreter der Weingüter Pomino, Castiglioni, Castelgiocondo und Nipozzano.

Mormoreto IGT

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Weine

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Wein

Bewertungen, Winzer, News und Top-Weine

Zur Übersicht