91 Punkte

Noch etwas verschlossen. Die Nase duftet verhalten nach Äpfeln, Mandeln und einer feinen Zitrusnote. Am Gaumen mineralisch, würzig mit mittlerer Säure.

Tasting : Weinguide Deutschland 2021 ; Verkostet von : Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 23.11.2020
de Noch etwas verschlossen. Die Nase duftet verhalten nach Äpfeln, Mandeln und einer feinen Zitrusnote. Am Gaumen mineralisch, würzig mit mittlerer Säure.
Zell-Weierbach Abtsberg Tannweg Grauer Burgunder GG
91

FACTS

Kategorie
Weißwein
Alkoholgehalt
13%
Verschluss
Kork
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in