91 Punkte

Im Duft Wachs, Weinbergspfirsich, etwas Hefe. Druckvoller Gaumen, stramm, mit defensiver, aber lang anhaltender Säure, mineralisch fundiert, präsente Süße, ein Riesling mit Fülle, aber auch einer gewissen Vertikalität, die ihm Spannung und Potenzial gibt.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12.5%
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in