88 Punkte

Strahlendes Grüngelb. In der Nase leicht nach Jod, etwas medizinal, braucht etwas Zeit im Glas, um sich auf Zitrusfrucht zu öffnen. Am Gaumen zwar saftig und klar, auch mit guter Perlage, wird im Nachhall allerdings bitter.

Tasting: Prosecco Trophy 2021 ; Verkostet von: Othmar Kiem und Simon Staffler
Veröffentlicht am 23.04.2021

FACTS

Kategorie
Schaumwein
Rebsorte
Glera
Alkoholgehalt
11%
Verschluss
Presskork (DIAM)

Erwähnt in