91 Punkte

Die klug proportionierte Toastwürze unterstützt den mineralischen Ansatz dieses Weins, gibt ihm eine leicht rauchige Kontur, ohne seine zarte Frucht zu überdecken. Derart direkt und sehnig gibt er sich auch am Gaumen. State of the Art Weißburgunder.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 02/17 – Weine aus aller Welt im Handel ; Verkostet von: Axel Biesler & Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 22.03.2017
Ältere Bewertung
90
Tasting: Weinguide Deutschland 2017
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Weißburgunder
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
großes Holzfass, kleines Holzfass
Bezugsquellen
www.franz-keller.de
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in