91 Punkte

Leuchtendes, sattes Bernstein mit rötlichem Schimmer. Duftet zart nach reifen Mirabellen und Marillen, nussig, nach frischen Feigen, im Hintergrund auch eine herbe Note. Saftig und betont salzig am Gaumen, breitet sich satt aus, verspielt und vielschichtig, im langen Nachhall auch leicht oxidative Noten, stehen dem Wein aber sehr gut.

Tasting: Sizilien 2016: Die Eleganz des Südens ; Verkostet von: Othmar Kiem
Veröffentlicht am 08.09.2016

FACTS

Kategorie
Weißwein
Bezugsquellen
Wein & Co., Wien; RAW Selections, Ybbs; Divinum, Berlin; Vinatur, Herrliberg;
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in