89 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, dunkler Farbkern, violette Reflexe, in der Nase nach Beerenmus, grünblättrig unterlegt, wirkt im Bukett etwas unreif, eher de­zente Nase, am Gaumen stoffige, süße Zwetschkenfrucht, gute Frische, etwas übertriebene Gerbstoffpackung, die qualitativ aber gut ist, zarte Dörrobstaromen im Finish lassen etwas für die Zukunft bangen. Mächtiger Wein mit Länge.

FACTS

Kategorie
Rotwein

Erwähnt in