92 Punkte

Eine nuanciert gebietstypische Nase mit Noten von Süßkirsche und Hagebutte, Salbeibonbon, Schwarztee, ätherischen Kräutern. Mürbes, körniges Tannin auf saftiger Grundlage, milde Säure, rund und harmonisch abklingend. Ein Chianti aus Höhenlage, aber auch aus einem warmen Jahr, sehr präzise und edel.

Tasting: Shortlist Deutschland 4/19 – Weine aus aller Welt im Handel; Verkostet von: Ulrich Sautter, Peter Moser
Veröffentlicht am 28.05.2019
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Alkoholgehalt
13.5%
Bezugsquellen
www.le-gourmet24.de
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in