96 Punkte

Leuchtendes Rubinviolett. Eröffnet mit duftigen Noten nach Veilchen und Kohlröschen, Heidelbeeren, dann auch ausgeprägt würzige Komponenten. Am Gaumen weit und vielschichtig, satte Gewürznoten, viel Brombeere, dazu grifffiges, dichtes Tannin.

Tasting: Tasting Toscana Centrale ; Verkostet von: Simon Staffler, Othmar Kiem
Veröffentlicht am 13.02.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Syrah
Alkoholgehalt
15%
Preisspanne
50 - 100 €

Erwähnt in