92 Punkte

Sattes, undurchdringliches Rubin-Violett. Fein gezeichnete Nase, wirkt allerdings ein bißchen eingesperrt und kühl, nach Zwetschken und Pfeffer. Blüht am Gaumen mächtig auf, öffnet sich mit viel stoffigem, dichtem Tannin, umwoben von sattem Schmelz, erdig und tiefgründig, langer Nachhall.

Tasting: Toskana pur! Chianti Classico Gran Selezione und Super Tuscans; 13.02.2015 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Syrah
Bezugsquellen
Rieger Weine, Salzburg; Superiore.de, Coswig; Caratello, St. Gallen; Weibel, Thun
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in