93 Punkte

Kraftvolles, sattes Rubin. Sehr dicht und fleischig in der Nase, eröffnet mit würzigen Noten, nach Nelken und Zimt, dann viel Brombeerfrucht, Zwetschgen, im Hintergrund leicht erdige Noten. Kraftvoller Auftakt am Gaumen, zeigt viel reife, präsente Frucht, nach Zwetschgen und Brombeeren, öffnet sich mit kraftvollem, kernigem Tannin, im Finale satter Druck und Tiefe.

Tasting: Toskana total; 15.02.2013 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Bezugsquellen
Superiore.de, Coswig; Rieger Weine, Salzburg;
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in