93 Punkte

Sattes, undurchdringliches Rubin mit Violett. Eröffnet in der Nase mit ausgeprägten Noten nach Sandelholz und Lakritze, dann viel Zwetschge. Stoffig und satt am Gaumen, baut sich in vielen kleinen Schichten auf, viel süßer Schmelz, sehr langer Nachhall.

Tasting: Chianti Classico; 11.02.2011 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Bezugsquellen
Rieger, Salzburg; Superiore.de, Coswig
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in