91 Punkte

Funkelndes, sattes Rubin-Granat. Intensive und fein gezeichnete Nase, duftet satt nach Rosenblättern und Himbeeren, im Hintergrund leicht salzige Töne. Saftig und glatt am Gaumen, zeigt viel präsente Frucht, vor allem Kirsche, geschliffenes, feinmaschiges Tannin, saftig.

Tasting: Barolo-Barbaresco - Reife Leistung; Verkostet von: Othmar Kiem
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 8/2016, am 25.11.2016

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Ausbau
großes Holzfass
Bezugsquellen
GES Sorrentino, Delmenhorst; www.fontanafredda.it;
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in