92 Punkte

Intensives Rosa mit orangefarbenem Stich. In der Nase zunächst nach Erdbeeren und Marillen, dann leichtes Bienenwachs und Vanille, im Nachhall reife Ananas, spannungsvoll, nach Fichtenhonig. Am Gaumen leichter Bananenton unterlegt von fruchtigem Körper, saftig und klar, schlägt quer, leichtfüßige Schlankheit, gut!

Tasting: Rosati d'Italia Alles Rosa!; 02.07.2019 Verkostet von: Simon Staffler, Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Roséwein
Rebsorte
Nero d’Avola
Alkoholgehalt
12.5%
Verschluss
Naturkork
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in