91 Punkte

Blaubeere, Holunder, gekochte dunkle Beeren, etwas buttrig, dazu ätherische Kräuternoten. Im Mund saftig und sehr elegant, im Stil eher Lafite als Mouton, feines Tanninkorn, milde Säure, tabakige Gaumenaromen, versteckt seine Extrakdichte und auch den Alkohol recht gut, dezent taktilmineralische Abgangsnoten.

Tasting: Shortlist Deutschland 9/20 – Weine aus aller Welt im Handel; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 24.11.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Malbec
Alkoholgehalt
14%
Bezugsquellen
www.belvini.de
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in