88 Punkte

Intensive reife Fruchtaromatik in der Nase. Noten von dunkler Kirsche, Brombeere und Heidelbeere. Zudem eine feine Würze mit Anklängen von Liebstöckel und Pfeffer. Am Gaumen leicht süsslicher Auftakt und reife Säure. Wirkt zugänglich, mit geschliffenem Tannin und wartet mit intensiver Frucht auf. Aroma von Kirsche und Zwetschge. Mittellanger Abgang.

Tasting: Shortlist Schweiz 04/2021 ; Verkostet von: Benjamin Herzog und Dominik Vombach
Veröffentlicht am 11.06.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch, Zweigelt
Alkoholgehalt
13.5%
Verschluss
Kork
Bezugsquellen
www.leo-hillinger.com

Erwähnt in