93 Punkte

Mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Frische Orangenzesten, feinwürzig unterlegte gelbe Tropenfrucht, ein Hauch von Mango, mineralischer Anklang. Komplex, weiße Fruchtnuancen, saftig, feine Fruchtsüße am Gaumen, finessenreicher Säurebogen, Honigmelone im Nachhall, gute Länge, sicheres Reifepotenzial, bereits gut antrinkbar.

Tasting : Grüner Veltliner Grand Prix 2021 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 27.08.2021
de Mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Frische Orangenzesten, feinwürzig unterlegte gelbe Tropenfrucht, ein Hauch von Mango, mineralischer Anklang. Komplex, weiße Fruchtnuancen, saftig, feine Fruchtsüße am Gaumen, finessenreicher Säurebogen, Honigmelone im Nachhall, gute Länge, sicheres Reifepotenzial, bereits gut antrinkbar.
Grüner Veltliner Wachau DAC Ried Klaus Federspiel
93
Ältere Bewertung
93
Tasting : Weinguide Österreich 2021/22
93
Tasting : Federspiel Cup 2021
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Schraubverschluss
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in