91 Punkte

Mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Zarter Anklang von Honigmelone, reife gelbe Tropenfruchtaromen, kandierte Orangenzesten, dunkle Mineralität. Saftig, extraktsüße, etwas barocke Textur, rund und harmonisch, feines Säurespiel, salzige Mineralität im Abgang, ein facettenreicher Speisenwein.

Tasting: Federspiel-Cup 2019; 12.04.2019 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Drehverschluss
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in