(95 - 97) Punkte

Mittleres Goldgelb, Silberreflexe. Reife Steinobstnuancen, aber auch weiße Tropenfrucht, ein Hauch von Anis, etwas Fenchel, dunkle Mineralität. Straff, engmaschig, salzige Mineralität, überlagert von reifer gelber Frucht, feine Nuancen von Ananas und Maracuja, bleibt sehr lange haften, ein Wein für viele Jahrzehnte.

Tasting : Weinguide 2018/19
Veröffentlicht am 12.06.2018
de Mittleres Goldgelb, Silberreflexe. Reife Steinobstnuancen, aber auch weiße Tropenfrucht, ein Hauch von Anis, etwas Fenchel, dunkle Mineralität. Straff, engmaschig, salzige Mineralität, überlagert von reifer gelber Frucht, feine Nuancen von Ananas und Maracuja, bleibt sehr lange haften, ein Wein für viele Jahrzehnte.
Riesling Ried Dürnsteiner Burg Reserve
(95 - 97)

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
großes Holzfass
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in