92 Punkte

Mittleres Grüngelb, Silberreflexe. Feine gelbe Tropenfruchtnuancen, zart nach Blütenhonig, mineralischer Touch, feine Kräuterwürze im Hintergrund. Straff, engmaschige Textur, feine weiße Apfelfrucht, extraktsüßer Körper, angenehmes Säurespiel, bleibt haften, gutes Reifepotenzial.

Tasting: Federspiel-Cup 2018; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 3/2018, am 20.04.2018

FACTS

Kategorie
Weißwein
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
Stahltank
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in