93 Punkte

Leuchtendes, elegantes Rubinrot. Sehr feingliedrige Nase nach reifen Himbeeren und Kirschen, im Nachhall nach Hagebuttentee. Am Gaumen harmonisch mit schönes Schmelz, fein geschliffenem Tannin, baut sich lange auf, im Finale fester Druck.

Tasting: Amarone della Valpolicella - Opulente Fülle & Eleganz; 10.10.2018 Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Rondinella , Corvina , Corvinone Veronese
Alkoholgehalt
16%
Ausbau
500-l-Fass / Teilbarrique
Bezugsquellen
Agora Vino, Wien; Dallmayr, München; United Vintner, Ilsede; Küferweg, Seon
Preisrange
40 - 100 Euro

Erwähnt in