85 Punkte

Helles, leuchtendes Rubinrot. In der Nase nicht ganz sauber, flüchtig, rote Frucht. Am Gaumen bitter und pappig, wirkt so, als würde man in Efeu beißen.

Tasting: Rot- und Weißweine aus Sizilien; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 3/2019, am 11.04.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nero d’Avola, Syrah, Nocera
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Barrique, Flaschengärung
Bezugsquellen
www.feudosolaria.it
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in