91 Punkte

Leuchtendes Rubin mit leicht hellem Rand. Fein gezeichnete Nase mit Noten nach Zwetschgen, Gewürznelken und würzigem Waldhonig. Anschmiegsam und weich am Gaumen, öffnet sich mit präsenter Frucht und viel feinmaschigem Tannin, geschliffen, im Finale guter Druck.

Tasting: Sizilien 2016: Die Eleganz des Südens; Verkostet von: Othmar Kiem
Veröffentlicht am 08.09.2016

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nero d’Avola
Bezugsquellen
www.feudomontoni.it
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in