86 Punkte

Sein unscheinbarer Duft, man beachte den Wortwitz, weckt zaghafte Assoziationen an eine Kräuterwiese im Spätsommer. Am Gaumen behält eine plakative Süße die Oberhand. Und die Frucht? Ja, die gibt es auch. Wir spendieren Ananas und Gelbe Äpfel.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 06/17 – Weine aus aller Welt im Handel; 06.09.2017 Verkostet von: Axel Biesler, Ursula Haslauer

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grillo
Alkoholgehalt
13%
Qualität
trocken
Bezugsquellen
www.wineandwaters.de
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in