90 Punkte

Leuchtendes helles Strohgelb. Sehr duftige und ansprechende Note, nach frischem grünem Apfel, feine Gewürzkräuter. Rund und ausgewogen am Gaumen, zeigt feinen Schmelz, baut sich gut auf, im Finale dann salzig.

Tasting: Sizilien 2016: Die Eleganz des Südens ; Verkostet von: Othmar Kiem
Veröffentlicht am 08.09.2016

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grillo
Bezugsquellen
Morandell, Wörgl; Vinum Distribution, Schwarzenbruck; Zweifel, Emmenbrücke; Ullrich, Zürich; Lodavin, Echandens;
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in