89 Punkte

Undurchdringliches Dunkelviolett. In der Nase nach eingekochten Kirschen, getrockneten Veilchen, einem Hauch von Zimt, im Nachhall getrockneter Thymian und Salbei. Am Gaumen trocknendes Tannin, leichter Druck, endet auf helles Leder und getrockneten Tabak, vermisst im Finale die Frucht.

Tasting : Apulien Trophy 2022 ; Verkostet von : Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 24.06.2022
de Undurchdringliches Dunkelviolett. In der Nase nach eingekochten Kirschen, getrockneten Veilchen, einem Hauch von Zimt, im Nachhall getrockneter Thymian und Salbei. Am Gaumen trocknendes Tannin, leichter Druck, endet auf helles Leder und getrockneten Tabak, vermisst im Finale die Frucht.
Primitivo del Salento IGT
89

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Primitivo
Alkoholgehalt
14%
Verschluss
Kork

Erwähnt in