91 Punkte

Sattes, leuchtendes Rubinrot. In der Nase nach Veilchen, satten Amarenakirschen und gezuckerten Erdbeeren. Öffnet sich am Gaumen auf dunkler Schokolade und Lakritze, zeigt eng gewobenes Tannin, spannt einen gekonnten Bogen zwischen Frucht und Säure, im Abgang feiner Druck mit leichter Trocknung.

Tasting: Rot- und White Wines aus Sizilien ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 11.04.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nero d’Avola
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
Barrique
Preisspanne
bis 10 €

Erwähnt in