96 Punkte

Funkelndes, mitteldicchtes Rubin-Granat. Fein gezeichnete Nase mit Noten nach frischen Kirschen, Himbeeren und Granatapfel. Viel saftige Frucht in Ansatz und Verlauf, öffnet sich mit feinmaschigem, zugleich sehr dichtem Tannin das den Wein trägt, im Nachhall feine erdige Noten, ein Klassiker!

Tasting: Tasting Toscana Centrale; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 14.02.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
500-l-Fass, Stahltank, Barrique
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in