95 Punkte

Intensives, funkelndes Rubin mit Granatschimmer. Eröffnet mit überraschend gereiften Noten, nach Lakritze, dann viel Zwetschke, etwas Himbeere. Am Gaumen dann sehr frisch, nach Kirsche, öffnet sich mit präsentem, kernigem Tannin in vielen Schichten, salzig und tiefgründig.

Tasting: Tasting Toscana Centrale; Verkostet von: Simon Staffler, Othmar Kiem
Veröffentlicht am 13.02.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Alkoholgehalt
13.5%
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in