89 Punkte

Himbeere, Herzkirsche und Röstaromen in der Nase. Stimmiger Gaumeneindruck mit mittlerem Körper; ein Spätburgunder, der auf Harmonie abzielt, solides Säuregerüst, nicht sonderlich druckvoll und lang, aber mit klarer Fruchtaromatik. Die Holznoten sind noch nicht vollständig eingebunden.

Tasting: Spätburgunder Trophy 2018 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 30.05.2018

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
13.5%
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in