86 Punkte

Sehr transparente und auch etwas gereift wirkende Farbe. Erdbeerkonfitüre, Kakao, Kandiszucker. Süßlicher Gaumen, seidiges Tannin, gereifte milde Frucht, beinahe etwas zu weich und dadurch ein wenig harmlos wirkend.

Tasting: Württemberg - Trollinger: Leicht, aber nicht schwach; 16.07.2014 Verkostet von: Verkostungspanel: Toni Bohms (Sommelier); Bernd Kreis (Weinhändler und Winzer), Mirco Sasker (Sommelier, »Speisemeisterei«), Ra

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Trollinger
Bezugsquellen
www.felsengartenkellerei.de
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in