90 + Punkte

Schwarze Johannisbeere in der Nase, etwas Pflaume und Rote Bete mit Holzwürze, Veilchen kommen dazu und geröstete Kaffeebohnen. Setzt in einer kraftvollen Struktur saftig an mit würzigen und pfeffrigen Noten, die Gerbstoffe in guter Fülle sind reif, gute Länge.

Tasting : Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von : Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021
de Schwarze Johannisbeere in der Nase, etwas Pflaume und Rote Bete mit Holzwürze, Veilchen kommen dazu und geröstete Kaffeebohnen. Setzt in einer kraftvollen Struktur saftig an mit würzigen und pfeffrigen Noten, die Gerbstoffe in guter Fülle sind reif, gute Länge.
»P« Fellbach Lämmler Syrah trocken Barrique
90.5
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Syrah
Alkoholgehalt
13.5%
Qualität
trocken
Verschluss
Kork

Erwähnt in