89 Punkte

Fruchtiger Duft nach kandierter Ananas, trotz einer leichten Überreifebeteiligung pur wirkend. Alkoholgetragen im Mund, mit charmanter Fülle, relativ süß abgestimmt, gute Länge, pfeffrig-kräuterartige Abgangsnoten.

Tasting: Müller-Thurgau: Ein Alltagswein, kein Allerweltswein; Verkostet von: Antonios Askitis, Franz Keller, Ulrich Sautter, Astrid Zieglmeier;
Veröffentlicht am 26.04.2016

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Müller-Thurgau
Bezugsquellen
www.fellbacher-weine.de
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in