93 Punkte

Sattes, dunkles Rubin mit Violett. Sehr offene und einprägsame Nase, satt nach Brombeeren, dunklen Kirschen und Pfeffer. Am Gaumen gute Präsenz, zeigt dichtmaschiges, dichtes Tannin, im Kern feiner Schmelz, im Finale langer Nachhall, erdige Töne.

Tasting: Die Kronjuwelen der Toskana
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 6/2015, am 03.09.2015

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Syrah
Bezugsquellen
Sapori Italiani, München; Vinovit, München; Schumacher’s Feine Weine, Neudorf; Da Sabatino, Gelterkinden
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in