93 Punkte

Leuchtendes Rubin mit leichtem Granatrand. Leicht erdige Noten, kommt dann mit Noten nach Granatapfel, feine Kirsche, etwas Kardamom. Fein herausgearbeitete Frucht, öffnet sich mit viel Kirsche, feinmaschiges, dichtes Tannin, sehr eleganter Verlauf, saftig und lange.

Tasting: Toscana Centrale - Viva il Chianti Classico!; Verkostet von: Othmar Kiem
Veröffentlicht am 10.02.2017

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Alkoholgehalt
14.5%
Bezugsquellen
Vinopolis, Wien; Gardibaldi, München; Divino Weine, Bensheim; Ars Vinum, Berlin; Fuster, St. Gallen;
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in